Das letzte Wort

Livia hat anscheinend auch den Hang dazu geerbt, das letzte Wort zu haben. (Von wem sie das geerbt hat, müsst ihr selbst erraten. Ich bin es jedenfalls nicht. Niemals. Nein. Auf gar keinen Fall.)

Sie hatte gestern nach dem Einschlafen unruhig geschlafen und war immer mal wieder auf dem Babyphon zu hören. Bevor wir uns dann hingelegt haben, bin ich nochmal zu ihr ins Zimmer gegangen und habe geguckt, ob alles in Ordnung ist. Als ich sie dann nochmal richtig in die Decke eingekuschelt habe, wurde sie wach. Ich sagte ihr dann „schlaf ruhig weiter, mein Schatz!“, woraufhin Livia erwiderte:

„Ich schlaf doch schon gut!“

🙂