Wortkreationen

Eins von Livias Lieblingsspielen ist es Baby zu spielen, bzw. genaugenommen Mama. Denn einer von uns ist dann das Baby. Meistens muss Silke dafür herhalten, ich bin Livia dafür meist nicht kooperativ genug. Wenn ich dann ins Spiel dazu komme, schlüpfe ich für Livia in unterschiedliche Rollen, manchmal bin ich der Papa vom Baby (also ihr Mann), manchmal der Bruder vom Baby und manchmal auch irgendwie alles gleichzeitig. Heute war ich sowohl Livias Bruder als auch der Bruder vom Baby. Und als Silke sie gefragt hat, was das dann sei, sagte Livia ganz trocken:

Onkelkind.

Wir haben jedenfalls Tränen gelacht…

Ach – und noch was. Zwar keine Wortkreation im engeren Sinne sonder eher Agathe Bauer: Meine Freisprecheinrichtung im Auto meldet auf Englisch, wenn sich das Telefon verbunden hat „Phone 2 connected“. Als Livia das hörte legte sie den Kopf schief, guckte mich an und fragte laut:

Turmschnecke?